Schebi Baumann
Home arrow Geschichte des Weins

Geschichte des Weins PDF Drucken E-Mail
Beitragsinhalt
Geschichte des Weins
Aegypten
Griechenland
Byzanz
Roemisches Reich
Mittelalter
Neuzeit


Römisches Reich
Im Römischen Reich breitete sich der Weinbau mit den erobenden Armeen über weite Teile Europas aus. Auch im nördlichen Afrika war der Weinbau bis zur islamischen Eroberung weit verbreitet. Nördlich brachten die Römer den Weinbau bis in die Wachau, das Rheintal, Gallien und sogar bis nach England. Die Römer tranken den Wein oft gemischt mit Wasser. Er stellte zur damaligen Zeit auch nicht das Genussmittel von heute dar, sondern war ein Getränk, dem man stärkende und heilende Wirkung zusprach auf das man bei den Eroberungen nicht verzichten wollte.


 

© 2020 Schebi Weinbau

Webhosting @ Webhosting